Hintergrundbild TSV Botenheim

Bericht vom 48. Heidepokalturnier

TGV Dürrenzimmern souveräner Turniersieger!

Der TSV Bönnigheim konnte seinen letztjährigen Turniersieg nicht verteidigen und wurde Dritter. Der TGV Dürrenzimmern stellt mit zwei Siegen frühzeitig die Weichen für den späteren Erfolg (7 Punkte bei 7:4 Toren). Zweiter wurde der TSV Cleebronn mit 4 erreichten Punkten.

Ergebnisse der Spiele im Einzelnen:
Dürrenzimmern - Meimsheim 3:2; Cleebronn - Bönnigheim 1:1
Am Sonntag: Bönnigheim - Meimsheim 1:1; Dürrenzimmern - Cleebronn 2:0; Bönnigheim - Dürrenzimmern 2:2; Meimsheim - Cleebronn 0:2.

Wie nunmehr auch schon zum 12-ten Mal machte den Auftakt am Samstag der F-Junioren-Heidepokal. Hier gab es ein spannendes Endspiel mit Verlängerung. Letztlich siegt die SGM Unteres Zabergäu mit 2:1 gegen den TSV Cleebronn.

Ergebnisse weiterer Einlagespiele: TSV Botenheim II - Oberes Zabergäu 0:1. Unsere „Genusskicker“ setzten sich in einem munteren Spiel gegen die AH von Sternenfels mit 6:1 durch.

Der Sonntag startete mit einem Gottesdienst im Festzelt, bevor die Turnierspiele fortgesetzt wurden. Nach der Mittagspause spielten unsere E-Junioren gegen die SGM Unteres Zabergäu und verloren knapp mit 4:5 Toren.

Das Werbespiel der 1. Mannschaft des TSV endete gegen den Landesligisten FV Löchgau mit einem leistungsgerechten 1:1. Man merkte beiden Teams noch an, dass sie noch in der Vorbereitung stecken.

Nach den verregneten Tagen zuvor hielt das Wetter hervorragend mit. Der TSV Botenheim bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften und freut sich auf ein Wiedersehen in 2018.

Ergebnisse

Samstag:

Vorbereitungsspiel: TSV Botenheim II - SC Oberes Zabergäu 0:1

Einlagespiel: TSV Botenheim AH - SV Sternenfels AH 6:1

Turnierspiel: TGV Dürrenzimmern - SGM Meimsheim 3:2

Turnierspiel: TSV Cleebronn - TSV Bönnigheim 1:1

Sonntag:

Turnierspiel: TSV Bönnigheim - SGM Meimsheim 1:1

Turnierspiel: TGV Dürrenzimmern - TSV Cleebronn 2:0

Vorbereitungsspiel: TSV Botenheim I - FV Löchgau (Landesliga) 1:1

Turnierspiel: TSV Bönnigheim - TGV Dürrenzimmern 2:2

Turnierspiel: SGM Meimsheim - TSV Cleebronn 0:2

Heidepokal-Sieger 2017: TGV Dürrenzimmern

Logo TSV Botenheim