Hintergrundbild TSV Botenheim

44. Heidepokalturnier 2013

Auch 2013 fand wieder das traditionsreiche Heidepokalturnier statt.

Termin: 27. / 28. Juli 2013

Ort: Botenheimer Heide

Ergebnisse und Bericht vom 44. Heidepokalturnier

Bis zum letzten Spiel am Sonntagnachmittag war der Ausgang des Turniers völlig offen. Drei von den vier teilnehmenden Mannschaften hätten noch den Wander-Pokal für sich entscheiden können.
Das erste Spiel endete mit einem leistungsgerechten, torlosen Unentschieden zwischen Dürrenzimmern und Meimsheim. Beim zweiten Samstagspiel behielt Cleebronn mit 2:1 knapp die Oberhand. Auch am Sonntagvormittag gab es zunächst ein Unentschieden, wobei das darauffolgende Spiel dann am torreichsten mit ebenfalls nur einem Tor Unterschied endete.
Nach der Einlage unserer aktiven 1. Mannschaft gegen den Landesligisten aus Oeffingen, das trotz des Klassenunterschieds leistungsgerecht 2:2 ausging und durchaus den Trainingsrückstand nach der Sommerpause aufzeigte, ging es dann äußerst spannend mit dem Turnier weiter:
Ein erneutes Unentschieden, 2:2 zwischen Dürrenzimmern und Bönnigheim, verdeutlicht die Leistungsdichte der vier Mannschaften. Vor dem letzten Turnier-einsatz konnten dann sowohl Dürrenzimmern, als auch Cleebronn und die SGM Meimsheim noch Sieger werden. Trotz der 2 Tore Differenz war dieses "Endspiel" immer offen. Meimsheim behielt schließlich mit 3:1 die Oberhand und konnte den begehrten Wanderpokal von Bürgermeister Rolf Kieser in Empfang nehmen.
Das "Aufwärmen" übernahm am Samstag - nun auch schon bereits zum achten Mal - die F-Jugend mit Ihrem kleinen Heidepokal. Dazu kamen noch zwei weitere Einlagespiele der 2. Mannschaft gegen Massenbach und unserer jung gebliebenen AH gegen Freudental. Obwohl die "alten Herren" immer genussvoll dem Ball hinterherjagen, ging dieses Spiel jedoch unglücklich verloren, schmälerte aber nicht ein wieder rundum gelungenes Heidepokalturnier!

Die Ergebnisse im Überblick:

Einlagespiel TSV Botenheim II - TSV Massenbach 3:0

TGV Dürrenzimmern - SGM Meimsheim 0:0
TSV Bönnigheim - TSV Cleebronn 1:2

TSV Botenheim AH - SV Freudental AH 1:2

Sonntag
SGM Meimsheim - TSV Bönnigheim 0:0
TSV Cleebronn - TGV Dürrenzimmern 2:3

Einlagespiel TSV Botenheim I - TV Oeffingen 2:2

TGV Dürrenzimmern - TSV Bönnigheim 2:2
TSV Cleebronn - SGM Meimsheim 1:3

Herzlichen Glückwunsch an den Turniersieger 2013
SGM Meimsheim

2. TGV Dürrenzimmern
3. TSV Cleebronn
4. TSV Bönnigheim

8. F - Junioren Heidepokalturnier 2013

Im „Vorprogramm“ des traditionellen Heidepokal fand bereits zum achten Mal, das F - Junioren Heidepokalturnier der jungen Kicker(innen) statt. Das das Botenheimer Turnier etwas Besonderes ist hat sich im Umkreis herumgesprochen und so gab es im Vorfeld viele Anfragen von umliegenden Mannschaften am Turnier teilnehmen zu dürfen. Trotz tropischen Temperaturen fanden 10 Mannschaften mit Anhang den Weg auf die Botenheimer Heide um den diesjährigen Pokalsieger zu ermitteln. In spannenden Spielen mit insgesamt über 90 Toren standen sich dann in den Halbfinalen der TSV Bönnigheim gegen die SGM Erligheim-Walheim und der TGV Dürrenzimmern gegen den TSV Meimsheim gegenüber.

Der TSV Bönnigheim gewann sein Halbfinalspiel mit 3:1
Der TSV Meimsheim gewann mit 4:1

Im kleinen Finale um Platz 3 setzte sich die SGM Erligheim-Walheim gegen die TGV Dürrenzimmern mit 3:1 durch.
In einem spannenden Finale gewann dann der TSV Bönnigheim gegen den TSV Meimsheim mit 2:1

Damit gewann der TSV Bönnigheim den F-Junioren Heidepokal zum dritten Mal und darf damit den Pokal für immer behalten.

Logo TSV Botenheim